Eislöwen Juniors > News > Newsdetails

Aktuelles

Auswertung Wochenende 16.-18.02.2018

22.02.2018

Altersbereich U12: 

A-Mannschaft:

17.02.2018 ODM : SG Weißwasser / Niesky (A):

Am vergangenen Samstag ging es für unsere Kleinschüler nach Weißwasser. Hier stand der vierte Vergleich beider Teams auf dem Spielplan. Ein schwieriges Unterfangen für die Junglöwen, da man auf einigen Positionen, auf Grund von Krankheit, nicht die optimale Besetzung aufbieten konnte. Doch das sollte sich, zumindest in den ersten beiden Abschnitten, nicht sonderlich bemerkbar machen. Mit schnellem Spiel nach vorn und präzisen Abschlüssen setzten sich unsere Dresdner mit 6:2 deutlich ab und kontrollierten über weite Strecken das Geschehen. Doch das letzte Drittel hatte es dann nochmal in sich. Eine immer wieder schwächelnden erste Reihe brachte die Gastgeber immer wieder ins Spiel zurück, was den Rhythmus im gesamten Team empfindlich störte. Dazu die rüden Sprüche von der Tribüne, die dem Ganzen die Krone aufsetzten und plötzlich stand es nur noch 6:5 aus Dresdner Sicht. Also für Spannung war gesorgt. Jetzt waren die anderen Besetzungen gefordert und siehe da, der dritte Block wuchs in dieser Phase über sich hinaus und erzielte von der 55 bis zur 58 Spielminute drei Treffer in Folge, was letztlich der Mannschaft den dritten Sieg, im vierten ausgetragenen Derby, mit 9:5 sicherte.

Spielergebnis:   9:5 

18.02.2018 ODM : ECC Preussen Berlin B (H):

Tags darauf wurden auf eigenem Eis die Schläger mit den Berliner Preussen gekreuzt. Auch hier war es der vierte Vergleich im Rahmen der Ostdeutschen Meisterschaft der Saison 2017/18 und auch zum vierten Mal gab es einen erneuten Triumph unserer Junglöwen. Mit 17:3 (8:0,2:1,7:2) zeigte man sich in allen Belangen überlegen und verpasste den Gästen aus der Hauptstadt eine deutliche Abfuhr.

Spielergebnis:   17:3

 

Altersbereich U14:

17. - 18.02.2018 Trophy in Augsburg

Turnierbesetzung:

EV Augsburg, EG Düsseldorf, Dresdner Eislöwen, Krefelder EV, EHC München, Schwenninger Wildwings 

Unsere Eislöwen Knabenmannschaft, mit einer Verstärkung von unserem Kooperationspartner aus Erfurt, hat sich am Wochenende bei der Trophy in einem U14 Eishockeyturnier in Augsburg vorgestellt. 

Bis auf das erste Spiel gegen den Gesamt-Turniersieger EG Düsseldorf, welches unsere Eislöwen in zwei Hälften 1:2 und 2:4 verloren haben, hat das Turnier gezeigt, dass unsere U14 Mannschaft mit den besten Mannschaften Deutschlands auf einer Augenhöhe spielen kann. Bis auf das erste Spiel, hat unsere Mannschaft in allen Spielen den Gegner unter Druck gesetzt und sich viele Torchancen erarbeitet. Leider hat sich aber dabei gezeigt, dass das Niveau von unseren ODM Ligatorhütern ein bisschen niedriger ist. So konnte unsere Mannschaft die hart erarbeiteten Chancen nicht nutzen und sich für die harte Arbeit leider und ist letztendlich an sehr starken Torhütern gescheitert. Defensiv hat unsere Mannschaft aber sehr gut gespielt und so waren alle Ergebnisse sehr knapp. 

Turnierergebnisse:

Eislöwen vs. EG Düsseldorf       1:2, 2:4

Eislöwen vs. Schwenningen       0:2, 0:1

Eislöwen vs. EHC München       0:1, 1:0

Eislöwen vs. EV Augsburg         0:1, 4:0

Eislöwen vs. EV Krefeld            1:1, 0:1

 

Altersbereich U16: 

A-Mannschaft:

17.02.2018 und 18.02.2018 SBLA : Krefelder EV 81 (A)

Am frühen Samstagmorgen reiste das Schülerteam für zwei Spiele nach Krefeld. Das Spiel am Samstag hatte zwei Seiten. Nach einem torlosen ersten Drittel zeigte das Dresdner Team ein starkes zweites Drittel und erspielte sich eine 0:3 Führung. Es sah auch so aus, als könnten sie das Ergebnis und die Kontrolle über das Spiel halten. Krefeld erzielte in der letzten Minute des zweiten Drittels den Treffer zum 1:3 Pausenstand. Die jungen Eislöwen versuchten, das Ergebnis durch cleveres Herunterspielen zu halten. Als Krefeld jedoch das Forechecking verstärkte, verlor Dresden zunehmend Pucks in Schlüsselzonen, was Torchancen für Krefeld eröffnete. Zwei davon konnte der Gastgeber nutzen; das Spiel ging daher beim Stand von 3:3 ins Penaltyschießen. Dieses entschied Krefeld für sich, da von allen Schützen nur der dritte Krefelder Schütze traf, Endstand 4:3.

Am Sonntag war das Dresdner Team auf Revanche aus und sollte sie bekommen. Nach dem ersten Drittel stand das Spiel unentschieden 1:1. Erneut drehten die Eislöwen im zweiten Drittel auf und änderten den Spielstand auf 1:3. Diesmal jedoch stand das Team im letzten Drittel mental und taktisch auf festeren Füßen und konnte durch eine gute Teamleistung einen wohlverdienten 2:5 Sieg mit nach Hause nehmen.

Die letzten Punktspiele dieser Saison finden am 3.3. und 4.3. gegen Weißwasser statt.

Spielergebnisse:

17.02.2018        3:4

18.02.2018        5:2 

ODM:

18.02.2018 SG Halle/OSC Bln./DD : FASS Berlin (A)

Spielergebnis:   4:5

  

Altersbereich U19:

B-Mannschaft:

16.02.2018 DNL 2 : EHC GA Wolfsburg (A)

Spielergebnis:   8:4

17.02.2018 DNL 2 : ECC Preussen Berlin (A)

Spielergebnis:   4:0

18.02.2018 DNL 2 : ECC Preussen Berlin (A)

Spielergebnis:   5:2

 

Senioren:

17.02.2018 RLO : ESC Jonsdorf (A)

Spielergebnis:   8:3

Zurück