Startseite

Top News

14.12.2017

Onlineshop geht an den Start

Ab sofort geht unser Onlineshop an den Start. Gemeinsam mit dem Sporthaus Haubold haben wir eine neue Vereinskollektion der Marke Craft entwickelt, die alle Vereinsmitglieder zu einem unschlagbaren Paketpreis erhalten.

Weiterlesen …

06.12.2017

Einladung zur Vereinsweihnachtsfeier am 15.12.2017

Der Eissportclub Dresden lädt seine Mitglieder, Sportler, Unterstützer, Fans & Sponsoren zur offiziellen Vereinsweihnachtsfeier am 15.12.2017 von 17-19 Uhr in die Trainingseishalle der EnergieVerbund Arena ein.

Weiterlesen …

05.12.2017

Eissportclub Dresden e. V. verpflichtet David Hajek als Nachwuchstrainer

Der Eissportclub Dresden verpflichtet mit sofortiger Wirkung David Hajek als Nachwuchstrainer. Er wird gemeinsam mit dem aktuellen U12 & U14-Trainer Andreas Heinrich für die technische Ausbildung im Grundlagenbereich verantwortlich sein.

Weiterlesen …

04.12.2017

Geschäftsstellen-Sprechzeit 49. KW

Änderung der Geschäftsstellen-Sprechzeit KW 49

Weiterlesen …

28.11.2017

Einladung zum U 17-Länderspiel Deutschland gg. Österreich in Füssen

Lucas Flade ist für die U 17-Nationalmannschaft vom 11. bis 14.12.2017 in Füssen nominiert.

Weiterlesen …

13.11.2017

Mitgliederversammlung am 13.12.2017, 19.00 Uhr

Mitgliederversammlung des Eissportclubs Dresden e. V. am Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19.00 Uhr im VIP-Raum der EnergieVerbund Arena, Magdeburger Str. 10, 01067 Dresden.

Weiterlesen …

17.08.2017

„Eislöwen Juniors Förderclub“: Beitrag für den Nachwuchs

Der „Eislöwen Juniors Förderclub“ löst mit Beginn der Saison 2017/2018 alle bereits bestehenden Konzepte im Eissportclub Dresden e.V. ab und bietet die Möglichkeit, auch mit kleinen Beträgen eine große Wirkung zu erzielen.

Weiterlesen …

zurück
vor

Aktuelles

06.12.2011

Informationsveranstaltung "Einschulung in die 10. Grundschule"

Am Sonntag, den 11.12. wird es während der Trainingszeit der Anfänger/Laufgruppe 8.15-9.15 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema Einschulung in die 10. Grundschule geben. Die 10. Grundschule kooperiert mit unserem Verein und ermöglicht so die ideale Kombination von Schule und Sport.

Weiterlesen …

06.12.2011

Knaben verlieren erneut gegen Halle

Die Knabenmannschaft des ESC Dresden sucht weiter nach seiner Beständigkeit.

Weiterlesen …

05.12.2011

ESCD trauert um Eberhard Rink

Am Freitag, den 2. Dezember 2011, verstarb plötzlich und unerwartet unser langjähriges Vereinsmitglied Eberhard Rink im Alter von 64 Jahren. Mit seiner Familie betrauern wir seinen allzu frühen Tod.

Weiterlesen …

05.12.2011

Absage der Mitgliederversammlung am 07.12.2011

Die Mitgliederversammlung des Eissportclub Dresden e.V. am Mittwoch, 07. Dezember 2011 muss aufgrund von Krankheit zweier Präsidiumsmitglieder abgesagt werden. Ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben und wird voraussichtlich Mitte Januar sein. Wir bedauern dies sehr, aber im Sinne einer inhaltlich und organisatorisch reibungslosen Veranstaltung mussten wir uns dazu entscheiden.

Weiterlesen …

04.12.2011

Letztes ODM-Vorrunden-Turnier der Bambini A in Berlin

Beim letzten Vorrunden-Turnier in der ODM reichte es für die Bambini A zum 2. Platz. Erstmalig gelingt dabei ein Sieg gegen die Eisbären Berlin. Gleichzeitig ist damit der Einzug in die Finalrunde um die Ostdeutsche Meisterschaft geschafft.

Weiterlesen …

04.12.2011

Kleinschüler A gewinnen auch Rückspiel gegen Chemnitz

Die Kleinschüler A haben auch das Rückspiel gegen Chemnitz gewonnen und feiern damit nun schon den 5. Sieg in Folge.

Weiterlesen …

04.12.2011

Ergebnisse vom Wochenende 03./04.12.2011

Hier findet ihr die Ergebnisse der Nachwuchsmannschaften vom Wochenende

Weiterlesen …

30.11.2011

Neue Mitglieder im Monat November

Der ESC Dresden e. V. begrüßt recht herzlich die Neumitglieder des Monats November. Damit hat der ESCD derzeit 478 Mitglieder.

Weiterlesen …

30.11.2011

Plakataktion zugunsten des Eislöwen-Nachwuchs

Ab sofort ist im Trainerzimmer und in der Geschäftsstelle des ESC Dresden e. V. das neue Nachwuchsposter erhältlich. Es zeigt die gesamte Eislöwenfamilie und ist zum Vorzugspreis von 3,- € zu erwerben. Das Bild im A3-Format ist ein Muss für jeden Eishockeyspieler und Fan. Alle Einnahmen fließen in die Nachwuchsarbeit. Die Stückzahl ist begrenzt, also alle schnell zugreifen. Zu den Heimspielen der Eislöwen wird es im Umlauf ebenso die Möglichkeit geben, das Plakat zu kaufen.

Weiterlesen …